Workshop Arbeitskompetenzen

Am 9. Januar 2018 hat Carla, die Psychologin des Projektes „Trabajo Digno“ und der ONG „OGBL Solidarité Syndicale“, einen Workshop über Arbeitskompetenzen organisiert, an dem 9 junge Leute und zwei Pädagoginnen aus dem Lebenszentrum Bolivien (Centro de Vida Bolivia) teilnahmen, einer Institution für Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Situationen. Diese wurden über ihre Arbeitsrechte und -pflichten, über das Unternehmertum sowie über das Vorstellungsgespräch informiert. Ausserdem lernten sie die Arbeit des Projektes näher kennen.